DER Partner in Sachen Aufzug- und Fördertechnik... Mit uns geht's nach oben!
24h ZENTRALE
+0800 / 24 04 04

Weltweiter Marktführer

Aufzüge seit 1966

1966 in Mailand vom Ingenieur Giuseppe Volpe gegründet, ist IGV Group Marktführer in der Entwicklung und Produkttion von Hebeplattformen DomusLift und Aufzügen mit geringerem Platzbedarf für die Bodenwanne und das Kopfteil.

In mehr als 50 Jahren seiner Tätigkeit hat IVG Group für tausende von Kunden Lösungen zur vertikalen Beweglichkeit entworfen und gebaut, womit das Unternehmen zum führenden im Bereich des auf Maß entwickelten Produktes geworden ist.

Diese Spezialisierung zur "Maßschneiderei" hat das Firmenimage als stilprägenden italienischen Hersteller mit konstanter Aufmerksamkeit für das Produktdesign und der Neigung zu technologischen Innovationen gefestigt.

 

Derzeit ist das Unternehmen weltweit in mehr als 70 Ländern vertreten und exportiert 70% seiner Produktion ins Ausland als Ausdruck für hervorragende Qualität "Made in Italy".

 

Das Werk

Mit seinen 22.000 m² gedeckter Fläche ist das Werk das pulsierende Herz des Unternehmens, wo unsere Produkte Gestalt annehmen.

Die neuen Produktionsanlagen sind das Ergebnis einer Investition von 3,5 Millionen Euro, die von der Familie Volpe, den Eigentümern von IGV Group, intensiv vorangetrieben wurde, weil sie entschlossen war, das Unternehmen im Gebiet von Vignate zu halten und nicht zu verlegen. Das ist ein besonders lobenswertes Detail, wenn man bedenkt, dass IGV nicht nur in Italien führend ist, sondern auch 70% seiner Produktion ins Ausland exportiert.

IGV_Domuslift_Homelift_Abteilung_Türen_Verpackung IGV_Domuslift_Homelift_Abteilung_Blechverarbeitung
 IGV_Domuslift_Homelift_Abteilung_Hydraulik IGV_Domuslift_Homelift_Abteilung_Türen

“Die Krise meistern? Keine Auslagerungen, keine Entlassungen, aber statt dessen Investitionen und Innovationen. Das ist die gegen den Strom laufende Wahl von IGV Group SpA.Ing. Giuseppe Volpe, Vorstandsvorsitzender

“Wir haben 3,5 Millionen Euro in die neuen Produktionsanlagen investiert. Das Geheimnis unseres Erfolges? Technisch Hervorragendes und Design zusammenführen.Ing. Matteo Volpe, Geschäftsführer